Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

VPZ Verpackungszentrum GmbH in Graz

 
Firma:

VPZ Verpackungszentrum GmbH

Adresse:

Anton-Mell-Weg 14
8053 Graz-Neuhart / Graz
Steiermark

Telefon:+43 (0) 316 / 27 25 68 - 0
Fax:+43 (0) 316 / 27 25 68 - 50
 
Wichtige Begriffe:

Packnatur, biogene Verpackungen, kompostierbare Verpackungen, Cellulose-Netzschlauch, Cellulose-Mehrwegbeutel, Tragtaschen, Stärketragtaschen, Obst + Gemüseverpackungen, Lebensmittelverpackungen, Papierverpackungen, holzbasierte Verpackungen

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Email:EMail an VPZ Verpackungszentrum GmbH
Homepage:http://www.vpz.at
 
Kurzbeschreibung: Das VPZ Verpackungszentrum in Graz ist ein Handelshaus für Lebensmittelverpackungen, das sich auf biogene Verpackungen spezialisiert hat und in diesem Bereich eigene Forschungs und Entwicklungsprojekte betreibt.
 
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8 - 12.30 Uhr, 13 - 17 Uhr, Freitag 8 - 12.30 Uhr
UID-Nummer:UID ATU 69869216
Firmenbuchnummer:438910g
Suchwolke:
Verpackungszentrum     Verpackungsmaterial     Papiersackerl     Kaufen     Firmeninfo     Verpackungen     Füllmaterial     Palettenhauben     Kunststoff     Plastik     Verpackungsfirma     Europaletten     Bedrucken     Vpz     Eierverpackung     Alginsulat     Netzsäcke     Styropor     Polyethylen     Verpackungs     Österreichisches     Neue     Telefonnummer     Geüse     Verpakung     Produktionsfirma     Lebensmittelpackungen     Polypropylen     Fleisch     Fleischpapier     Dehnfolie     Abbaubar     Öffnungszeiten     Säckehersteller     Zwiebel     
 
 
 
Pressetext: Das VPZ Verpackungszentrum in Graz ist ein Familienunternehmen, das sich auf biogene Verpackungen spezialisiert hat.
Seit dem Jahr 1982 befasst sich das VPZ mit dem Verkauf von Verpackungen. Firmeninhaberin Susanne Meininger hat sich mit ihrer Produktpalette v.a. auf Verpackungssysteme für die Bereiche Obst, Gemüse, Fleisch, Geflügel und Eier sowie Fast-Food-Verpackungen festgelegt. Als wichtigstes Auswahlkriterium der Produkte gilt deren Umweltverträglichkeit. 1989 hat sich das VPZ auf den Vertrieb kompostierbarer Materialien spezialisiert. 1994 hat das VPZ sein erstes Forschungsprojekt in diesem Bereich initiiert. 84 % der Verpackungen des Großhandelsbetriebes sind heute biogenen Ursprungs und werden unter der Marke Packnatur vertrieben. Neben einem großen Sortiment an Papierverpackungen sind das z.B. Cellulose-Netzschläuche, Cellulose-Mehrwegbeutel, Holzschliffverpackungen, Pulpeverpackungen, Einwegbesteck aus Holz oder Cellulose, Einweggeschirr aus Zuckerrohrbagasse, Stärkeverpackungen oder Verpackungen aus PLA.
Seit 25 Jahren investiert das ursprünglich reine Handelsunternehmen auch in die Erforschung neuer Verpackungsalternativen, die einen großen Schritt in Richtung einer neuen Verpackungszukunft darstellen könnten Schaumstoffe aus Meeresalgen, Biopolymere aus landwirtschaftlichen Abfällen und Netzverpackungen aus Cellulose. Dabei gibt es eine enge Zusammenarbeit mit ForscherInnen, IngenieurInnen und Universitäten. Packnatur Cellulose-Netzschläuche aus Lenzing Modal Cellulose aus der Durchforstung von heimischen Buchenholzwäldern sind seit 2013 bei den führenden Supermarktketten Österreichs für Bio-Obst und Gemüse im Einsatz. Seit 2017 gibt es auch Mehrweg-Netzbeutel auf Basis Cellulose, die für die Schweizer Coop entwickelt wurden. Die Innovationen des VPZ wurden mit zahlreichen Umwelt-, Technologie-, Wirtschafts und Designpreisen ausgezeichnet, darunter dem WorldStar Packaging Award 2018 oder dem Smart Packaging Staatspreis für Verpackung 2018.
Wirtschaftsgruppen: Handel und Gewerbe
Branchen: Papierhandel
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 15.4500000 E 47.0666667
Aktualisiert:Dieser Eintrag wurde am 2019-06-13 11:14:20 aktualisiert



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0.k | 10.12.2019 |