Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

Atelier Renée-Maria von Othegraven in Gersthof

 
Firma:

Atelier Renée-Maria von Othegraven

Adresse:

Semperstr. 59
1180 Wien / Gersthof
Wien

Telefon:0676 924 75 29
Fax:01 478 2 874
 
Wichtige Begriffe:

Malerei, Restaurierung, Vergolden, Bilderrahmen, Farbgestaltung, Othegraven, Liechtensteinmuseum, Aktfotografie, Aktmalerei, Aktphotographie, Lasurtechniken, Rahmen, antike Bilderrahmen, Antiquitäten, Restaurierung, Schnitzerei, Vergoldung, Workshop

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an Atelier Renée-Maria von Othegraven
Homepage:http://www.atelier-othegraven.at
 
Kurzbeschreibung:
Kunstworkshops, Seminare, Malerei, Restaurierung, Vergoldungen, Bilderrahmen, Farbgestaltung,  
Atelier Renée-Maria von Othegraven
Bild von Atelier Renée-Maria von Othegraven
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
Suchwolke:
Antike     Aktfotos     Aktmalerei     Atelier     Maria     Othegraven     Bilderrahmen     Restaurieren     Renee     Kunst     Farben     Restauration     Malerei     Restaurierung     Spindler     Galvano     Vergoldungen     Seminare     Möbel     Workshop     Polstermöbel     Österreichische     Portraitmaler     Portraitmalerei     Rahmen     Vergoldung     Bezirk     Renees     Kunstwelt     Möbelrestaurierung     Hobby     Seminar     Akt     Aktfotografie     ALTMEISTERLICHE     PORTRAIT     AKTMALEREI     FINE     ART     PAINTING     COMMISSION     MARIE     HEUMESSER     
 
 
 
Pressetext: Renée-Maria von Othegraven ist bildende Künstlerin. Sie veranstaltet Kunst-Workshops und Seminare für Restaurierung, Vergoldung, Interieurbemalung, Malerei und Farbgestaltung in ihrem Atelier, und etlichen Kunstakademien und Seminarzentren. Als Restauratorin und Meisterin im Rahmenbau hat sie sich in der gesamten Österreichischen Kunstszene einen bedeutenden Namen gemacht. Sie betreibt in Wien, im 18. Bezirk ein eigenes Atelier, und ist neben ihrer restauratorischen Tätigkeit auch Malerin, Poetin und Farbdesignerin. Im LIECHTENSTEIN MUSEUM sind seit der Eröffnung im Jahre 2004 eine beträchtliche Anzahl von Bilderrahmen von ihr restauriert und überdimensional große Replikat-Rahmen für Rubenswerke und Rahmen für Gemälde aus Klassizismus und Biedermeier angefertigt worden. Das Buch „Tonarten der Farbe – Ein Portrait der Künstlerin Renée-Maria von Othegraven“*, welches im April 2008 im Herkules-Saal des Wiener Liechtenstein Museum präsentiert wurde, gibt einen aufschlussreichen Einblick in ihre Schaffensdimension. Auch im Internet findet man unter www.atelier-othegraven.at hinlängliche Information über Werk und Leben der Künstlerin.
Wirtschaftsgruppen: Handwerk, Hobby und Freizeit, Unterhaltung Veranstaltungen
Branchen: Gold- und Silberschmiede, Juweliere, Uhrmacher, Tapezierer und Dekorateure, Maler, Produktionen, Aufführungen und notwendige Materialien
Produkte und
Dienstleistungen:
Einzelanfertigung nach Kundenwunsch, Teppich, Sitzmobiliar, Wohnaccessoires, Silberschmuck, Bijouterie
Spez. Produkte: Portraitmalerei, Kunst-Seminare und Kunst-Workshops, Kreativ-Workshops, Bilderrahmen, Vergoldung, Möbelmalerei, Farbgestaltung, Restaurierung, Kunstmalerei, Fotografie,
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 16.3666667 E 48.2000000



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0.k | 10.07.2020 |