Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

Johannes Brahms Gesellschaft Pörtschach Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach am Wörther See

 
Firma:

Johannes Brahms Gesellschaft Pörtschach Johannes Brahms Wettbewerb

Adresse:

Hauptstraße 205
9210 Pörtschach am Wörther See
Kärnten

Telefon:04272/3148
Fax:---
 
Wichtige Begriffe:

Brahms, Johannes, Musik, Konzerte, Liederabend, Wettbewerb, Musiker, Competition, klassisch, classical, music, Poertschach, Austria, Klavier, piano, Kammermusik, chamber music, Violine, violin, Viola, Cello, Gesang, voice

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an Johannes Brahms Gesellschaft Pörtschach Johannes Brahms Wett...
Homepage:http://www.brahmscompetition.org
 
Kurzbeschreibung: Johannes Brahms Wettbewerb | Johannes Brahms Gesellschaft | Pörtschach, Austria
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
Suchwolke:
Johannes     Brahms     Gesellschaft     Wettbewerb     Musik     Teilnehmer     Brahmswettbewerb     Villa     Streicher     Benno     Schollum     Interclassica     Wörthersee     Poertschach     Sommerfrische     Woertersee     Wettbewerbe     
 
 
 
Pressetext: Der internationale Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach am Wörthersee in Kärnten, Österreich wird in den Kategorien Klavier, Violine, Viola, Cello, Gesang und Kammermusik ausgetragen. Zugelassen sind Pianisten, Streicher, Sänger und Kammermusiker aller Nationen, die mit ihrem Können den Anforderungen eines internationalen Wettbewerbes entsprechen. Der seit 1993 stattfindende Wettbewerb hat sich zu einer der international bedeutendsten Veranstaltungen für junge Musiker entwickelt. Er erreicht weltweit mehr als 600 Musikuniversitäten und ist zum internationalen Markenzeichen für Pörtschach geworden. Eine hochrangig besetzte Jury kürt die besten Interpreten. Sie setzt sich aus Professoren von Universitäten und Musikhochschulen mit erstklassigem internationalen Ruf, sowie Künstleragenten, die im Wettbewerbspool nach Talenten suchen, zusammen Beispiele aus den bisherigen Wettbewerben Alexander Jenner (Wien), Stefan Kamasa (Warschau), Eberhard Finke (Berlin), Dr. Kyung-Ok Park (Seoul), Eleanor und Benno Schollum (Interclassica) Die Jury beurteilt die technische Beherrschung des Instrumentes sowie die künstlerische Aussage. Die Wertung findet unmittelbar nach dem Vortrag jedes Teilnehmers öffentlich statt. Für den Teilnehmer ist der Wettbewerb aufgrund seiner internationalen Bedeutung daher ein Sprungbrett in eine Musiker-Laufbahn. Veranstalter des Wettbewerbs ist die Johannes Brahms Gesellschaft. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, das Andenken des großen Musikers Johannes Brahms zu pflegen und zu bewahren. Der Komponist Johannes Brahms verweilte in den Jahren 1877 bis 1879 zur Sommerfrische in Pörtschach am Wörthersee. Inspiriert von der Schönheit der Landschaft, komponierte er hier etliche Werke, wie z. B. sein einziges Violinkonzert, Klavier und kammermusikalische Werke, die Neubearbeitung der Ungarischen Tänze oder die 2. Sinfonie, die in Musikerkreisen weltweit die „Pörtschacher“ genannt wird.
Wirtschaftsgruppen: Institutionen Ämter Vereine, Unterhaltung Veranstaltungen
Branchen: Vereine, Produktionen, Aufführungen und notwendige Materialien
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 14.1463889 E 46.6363889



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 11.08.2020 |