Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

Mediation Eva Figge in Mauterndorf

 
Firma:

Mediation Eva Figge

Adresse:

Stampfl 39
5570 Mauterndorf
Salzburg

Telefon:+43 (0) 676 521 8284
Fax:---
 
Wichtige Begriffe:

Mediation, Konfliktmanagement, Konfliktcoaching, Mobbing, Training, Workshops, Seminare, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktkompetenz, prozessorientiert, lösungsfokussiert

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an Mediation Eva Figge
Homepage:http://www.ein-verstaendnis.at
 
Kurzbeschreibung: Unterstützung Mediation, Konfliktcoaching bei eskalierten Konflikten in Familien, unter Nachbar innen, am Arbeitsplatz. Regelungen von Firmenübergaben, Mediation bei Fragen von Pflegebedürftigkeit. Konzepte für Konfliktmanagement in Unternehmen
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
 
 
 
Pressetext: Konflikte sind an sich positiv, solange Menschen souverän mit ihnen umgehen. Konflikte können aber auch das Miteinander stark belasten. Überall dort, wo Konflikte eskaliert sind, braucht es Unterstützung durch Mediation. Mediation ist ein geführtes Gespräch mit einem einer Mediator in, in dem nach Lösungen für den Konflikt gesucht wird, die für alle Beteiligten gleichermaßen zufriedenstellend sind und zu einer Befriedung untereinander führen. Die Konfliktparteien kommen in eine win-win-Situation. Mediation hilft bei Konflikten in der Familie z. B. Regelungen zur Pflege der Älteren , unter Nachbar innen, am Arbeitsplatz, bei Firmenübergaben, bei Erbschaftsangelegenheiten, im interkulturellen Bereich, in der Schule, bei Mobbing. Konflikte in Unternehmen – prozessorientiertes Konfliktmanagement Konflikte kosten Unternehmen sehr viel Geld. Jede r zweite Mitarbeiter in kündigt aufgrund von Konflikten am Arbeitsplatz und oft wissen die Chefs nicht einmal den Grund für die Kündigung. Selbst wenn es nicht zur Kündigung kommt, büßt das Unternehmen Geld ein, denn Konflikte reduzieren die Produktivität bis hin zu Krankenständen , sind „Zeit u. Energiefresser“, da sich viele Involvierte und Nicht-Involvierte mit dem Konflikt beschäftigen und so das effektive Erreichen von Unternehmenszielen verhindern – einfach weil „Sand im Getriebe“ ist. Ein prozessorientiertes, lösungsfokussiertes Konfliktmanagement bringt in diesem Fall das Unternehmen und die Zusammenarbeit wieder in Gang. Akute Konflikte, aber auch das Konfliktpotenzial, das durch die Organisation eines Unternehmens Entscheidungswege, Zielvorgaben etc. gegeben ist, werden gleichermaßen beachtet und in eine Struktur geführt, die wenig Raum für Eskalation lässt. Da eingeschliffene Routinen sich nur ungern ändern, wird der Fokus auf den Prozess gelegt. Dieser wird über einige Monate begleitet und immer wieder evaluiert. Es entsteht eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit, so dass alle gerne wieder zupacken.
Wirtschaftsgruppen: Dienstleistungen und Wirtschaftsdienste
Branchen: Seminare, Sonstige Unternehmen und Firmen, Unternehmensberatung
Produkte und
Dienstleistungen:
Firmentrainings, Coaching - Training - Beratung, Organisationsentwicklung
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 13.6788368 E 47.1345052
Aktualisiert:Dieser Eintrag wurde am 2020-04-02 10:11:53 aktualisiert



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 22.10.2020 |