Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas in Gols

 
Firma:

PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas

Adresse:

Obere Hauptstraße 38
7122 Gols
Burgenland

Telefon:+43 2173 2214
Fax:+43 2173 2214-14
 
Wichtige Begriffe:

Weinbauer Gols Winzer Gols Wein online bestellen Wein Weinhandel Weinhandel wein in Österreich die weine wein gut Wein in Österreich österreichische Weine Österreich Biowein Respekt Pannobile

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas
Homepage:http://www.gsellmann.at
 
Kurzbeschreibung:
PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas  
PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas
Bild von PANNOBILE Weingut Gsellmann Andreas
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:ATU61508336
Firmenbuchnummer:FN259665k
Suchwolke:
Pannobile     Winzer     Weingut     Gsellmann     Andreas     Wein     Hans     Kontrollnummer     
 
 
 
Pressetext: Andreas Gsellmanns Weine entstehen in Handarbeit und tiefer Verbundenheit zu deren Herkunft. Seine
Etiketten zeigen die Hände des Winzers, deren Gesten auf die wesentlichen Elemente seiner Arbeit
verweisen Zum einen die geöffnete Hand, die behutsam den Schriftzug GOLS trägt, den sie gleichsam
aus dem Boden zu schöpfen scheint. Zum anderen die hinweisende Hand, die auf diese Herkunft
deutet. So unterstreicht der Winzer seine zentralen Anliegen Das Bewusstsein um die Herkunft und
der Fokus auf limitierte, im Handschlag mit der Natur entstandene Vinifikation.authentische, finessenreiche Weine.
Wirtschaftsgruppen: Essen Trinken Nahrung
Branchen: Wein und Sekt
Produkte und
Dienstleistungen:
Weine aus Österreich, Weinhandel, Weinkellereien
Spez. Produkte: Welschriesling, Blauer Zweigelt v. Heideboden, Blaufränkisch, St. Laurent, Traminer, Chardonnay, Weißburgunder, Pinot noir, Grauburgunder, Eiswein, TBA
Marken: Pannobile, Gabarinza, Sarastro, Respekt
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 16.9111347 E 47.8968949



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 25.02.2020 |