Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

Kraftspendedörfer Joglland Weiterleitung zu www.kraftspendedoerfer.at in Strallegg

 
Firma:

Kraftspendedörfer Joglland Weiterleitung zu www.kraftspendedoerfer.at

Adresse:

Strallegg 100
8192 Strallegg
Steiermark

Telefon:03174/2366
Fax:03174/20166
 
Wichtige Begriffe:

joglland, kraftspendedoerfer, tourismusverband joglland, urlauben, LAG, oststeiermark

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an Kraftspendedörfer Joglland Weiterleitung zu www.kraftspended...
Homepage:http://www.kraftspendedoerfer.at
 
Kurzbeschreibung:
Weiterleitung zu www.kraftspendedoerfer.at  
Kraftspendedörfer Joglland Weiterleitung zu www.kraftspendedoerfer.at
Bild von Kraftspendedörfer Joglland Weiterleitung zu www.kraftspendedoerfer.at
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
Suchwolke:
Kraftspendedörfer     Joglland     Kraftspenderdofer     Tourismusverband     Wasserstatt     Unterkunft     Krafstspendedoerfer     Fax     Content     Kraftspendedorf     KRAFTSPENDEDOERFER     JOGLLAND     Lag     Tourismus     Hühnerfutter     Spende     Futterhandel     Karnten     Kraftspenderdoerfer     
 
 
 
Pressetext: Die LAG (IG) Kraftspendedörfer Joglland ist ein Zusammenschluss von 21 Gemeinden der Bezirke Hartberg und Weiz am Fuße des Wechsels und der Fischbacher Alpen in der nördlichen Oststeiermark. Als Verein organisiert ist das Joglland seit dem Jahre 1995 als Leader-Region anerkannt. Charakteristisch für die Region im Osten Österreichs ist eine gepflegte Kulturlandschaft mit vielen naturräumlichen Besonderheiten wie Hochmooren und Orchideenwiesen. Rund die Hälfte der Fläche ist bewaldet. Das sanftwellige Bergland, das Höhen bis zu knapp 1.800 Meter erreicht, mit seiner zum Teil unberührten und unverbrauchten Landschaft ist die Basis für eine traditionelle Sommer-Tourismusregion abseits des Massentourismus. Seinen Namen verdankt das Joglland angeblich Maria Theresia und dem Namen 'Jakob', der in dieser Gegend gerne zu 'Joggl' oder 'Jackl' verballhornt wird. Die höchsten Erhebungen dieser waldreichen Mittelgebirgsgegend sind Stuhleck (1783m), Pretul (1656m), Teufelstein (1498m), Hochwechsel (1742m) und Masenberg (1262 m ). Entwässert wird das Gebiet von Feistritz und Lafnitz. Wirtschaftlich gesehen ist neben der Landwirtschaft der Tourismus die Haupteinnahmequelle. So entstand hier 2006 auch der größte § 4.3. Tourismusverband der Steiermark Joglland Waldheimat. Man setzt vor allem auf sanften Tourismus mit einigen kleinen Wintersportgebieten und ausgedehnten Wanderregionen. Literarisch wurde dieses Gebiet vom steirischen Dichter Peter Rosegger beschrieben, der in Alpl, im nördlichen Joglland als Sohn armer Bergbauern aufwuchs.
Wirtschaftsgruppen: Institutionen Ämter Vereine, Beherbergung Freizeit Gastronomie Tourismus
Branchen: Vereine, Tourismus
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 15.7166667 E 47.4000000



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 15.05.2021 |