Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

Mayer Messungen & Mauertrockenlegung in Fügen

 
Firma:

Mayer Messungen & Mauertrockenlegung

Adresse:

Rosenweg 48
6263 Fügen
Tirol

Telefon:+43 (0)5288 63310
Fax:---
 
Wichtige Begriffe:

Mauertrockenlegung, Mauerentfeuchtung, Elektro Osmose, feuchte Wand, feuchte Mauer, Mauerfeuchte, Entfeuchtung Albausanierung, Renovierung, ÖNORM B3355, Schimmel, Erdstrahlen, Wasseradern, Elektrosmog, Mobilfunk, Wünschelrutengänger, Rutengänger

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an Mayer Messungen & Mauertrockenlegung
Homepage:http://www.mayermessungen.com
 
Kurzbeschreibung:
20 jährige Erfahrung geobiologischer, elektrogmagnetischer Messungen, MAUERTROCKENLEGUNG, Entfeuchtung mit aktiver Elektro Osmose lt. ÖNORM B3355, ein in Tirol altbaugefördertes seriöses System mit bester Funktion, jahrelange erfolgreiche Erfahrung  
Mayer Messungen & Mauertrockenlegung mit Elektro Osmose, Mauer Entfeuchtung, Schimmel, sanieren, renovieren,...
Bild von Mayer Messungen & Mauertrockenlegung
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
Suchwolke:
Osmose     Entfeuchtung     Mauertrockenlegung     Elektroosmose     Mauerentfeuchtung     Elektro     Mayer     Infrarot     Erfahrungen     Maier     Osmoterische     Erfachrungsbericht     Messungen     Firmen     Mayr     Önorm     Entfeuchten     Schürer     Horst     Schimmelpilz     Entfeuchtungen     Oberoesterreich     Schimmelgerät     Aquamat     Mauertrocknung     Elektrisch     Peter     Trockenlegung     Erdstrahlen     Michaela     
 
 
 
Pressetext: Feuchtem Mauerwerk kann mit verschiedenen Methoden beigekommen werden. Eine davon ist die laut ÖNORM B3355 anerkannte, und vom Land geförderte, elektrophysikalische Methode. Wie in jeder Pflanze steigt in einer technisch ungenügend ausgestatteten Mauer (infolge eines Kapillarsoges) die Feuchtigkeit aus dem Boden in das Mauerwerk. Der Feuchtigkeitstransport bewegt sich in solchen Mauern vom Plus zum Minuspol, wodurch die Mauern Feuchtigkeit aufsaugen. Dabei ist eine geringe elektrische Spannung zwischen dem Boden (Pluspol) und der Mauer (Minuspol) messbar. In der aktiven Elektro-Osmose wird die in der Natur (Bsp. Bäume und Pflanzen) bestehende Polung getauscht. Im Bereich des feuchten Mauerwerks werden Elektroden oder je nach Bedarf Netzgitter oder Bandleiter als Pluspol und im Bodenbereich solche als Minuspol installiert. Beide werden mit 1, 5 bis 3 Volt Gleichspannung von einem Netzgerät (bei dem nur mit minimalstem Stromverbrauch zu rechnen ist) gespeist. Weiters garantieren wir, dass dieses Netzgerät in keinster Weise eine eketromagnetische Belastung für die Bewohner darstellt, da die Messung von Störfeldern im geobiologischen (Erdstrahlen, Wasserdern) und elektromagnetischen Hoch und Niederfrequenzbereich seit fast 20 Jahren u.a. unsere erfolgreiche Tätigkeit umfasst. Durch die einfache Installation des Mauerentfeuchtungssystems wird das natürliche Feld umgepolt, sodass das Wasser aus dem Mauerwerk ins Erdreich wandert, das Aufsteigen der Feuchtigkeit unterbunden wird und die Mauer somit natürlich trocknen kann. Sofort nach Inbetriebnahme der Anlage kann die Elektro Osmose an der Wand physikalisch gemessen und bewiesen werden. Jahrelange Erfahrungen und beste Erfolge, u. a. Bei öffentlichen Einrichtungen. • Unverbindliche, kostenlose Besichtigung Ihres Objektes mit Gratis-Angebotslegung • Förderung durch Altbausanierung Informationen Peter und Michaela MAYER Rosenweg 48, 6263 Fügen Tel. 0 52 88/63 3 10 info@mayermessungen.com
Wirtschaftsgruppen: Bauindustrie, Elektro Elektronik, Gesundheit
Branchen: Sanierung, Abdichtarbeiten, Montagearbeiten, Radio- und Elektrohandel
Produkte und
Dienstleistungen:
Altbausanierung, Wasserschadenbeseitigung, Bausanierungen, Fassaden, Montagen
Spez. Produkte: Mauertrockenlegung Entfeuchtung mit Elektro Osmose
Marken: MAYER
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 11.8500000 E 47.3500000



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 26.09.2020 |