Logo Firmenverzeichnis www.firma.at

TRW ORS GmbH in Bergheim

 
Firma:

TRW ORS GmbH

Adresse:

Mattseer Landesstraße 8
5101 Bergheim bei Salzburg / Bergheim
Salzburg

Telefon:+43(662)4888...-0
Fax:+43(662)480888
 
Wichtige Begriffe:

Automobilherstellung, unfaire Bezahlung, schlechte Arbeitsbedingungen, Bestechung, Komplott

 
  
Angebote: 
News: 
Events: 
 
Bewertung:
0 Erfahrungsberichte von 0 Personen
Bewertung abgeben
 
Email:EMail an TRW ORS GmbH
Homepage:http://www.trw.com
 
Kurzbeschreibung: ---
 
Öffnungszeiten: ---
UID-Nummer:---
Firmenbuchnummer:---
Suchwolke:
Trw     Ors     TRW     ORS     Gesmbh     Coo     Mattseer     Landesstraße     Austria     Adresse     Geschlossen     Bestechung     Bezahlung     Neben     Landesstrasse     Bertsch     
 
 
 
Pressetext: Diese Firma wird schon länger als 30 Jahre geführt. Die Mitarbeiter müssen Tag für Tag schuften um sich gerade noch die einfachsten Sachen zu leisten. Die Mitarbeiter werden ausgebeutet und sowohl schlecht behandelt, als auch bezahlt. Der Chef Erwin Leitner flog nach Mexiko und wird dort fürs nichts tun 5x mehr als sonst bezahlt und lässt die anderen schuften. Doch es wird noch schlimmer! Die Firma wurde fast geschlossen ohne dass die Mitarbeiter davon wissen einige Mitarbeiter wurden bestochen um dies den anderen Mitarbeitern zu verschweigen. Doch man erfuhr trotzdem, dass die Firma schließen wird. Sie soll in Polen weitergeführt werden um sich das Geld der Mitarbeiter zu sparen. Doch dies führt zu einer gewaltigen Katastrophe 50.000 Mitarbeiter werden deswegen arbeitslos und werden vor die Tür gesetzt. So soll die TRW Inc. weitergeführt werden durch Bestechung, Misshandlung und Betrug
Wirtschaftsgruppen: Metallwaren, Maschinen
Branchen: Eisenwaren und Metallwaren, Blechwaren, Metallkurzwaren, Blattmetalle, Metallhalbfabrikate
Produkte und
Dienstleistungen:
Gürtelschnallen
Spez. Produkte: Autobedarf und zubehör
 
Lageplan:
GPS-Koordinaten:N 13.0333333 E 47.8333333



 
| Österreich | Firmenverzeichnis www.firma.at v4.2.6-20180801 firma9.0 | 09.12.2019 |